m24 bei facebook

Zur Geschichte

Geschichte des Hauses Mühlenstraße 24

Das in der Mühlenstraße 24 zwischen Florastraße und Dolomitenstraße gelegene Gebäude wurde ursprünglich als Wohnheim für jüdische Lehrlinge errichtet. Es war zur damaligen Zeit ein außerordentliches Projekt, das zwischen 1896 bis 1939 benachteiligten jüdischen Jugendlichen die Möglichkeit einer qualifizierten handwerklichen Ausbildung und Schutz vor einer vom Antisemitismus geprägten Umgebung bot und bis zu seiner Räumung und Schließung durch die Nazis 1939 auch als solches genutzt wurde.

 

Wiedereröffnung der Stadtbibliothek Pankow 1964 In der DDR wurde das Gebäude umorganisiert und als Stadtbezirksbibliothek Pankow betrieben. Es wurde für die Nutzung als Bibliothek entkernt und die frühere Geschichte in der neuen Gestaltung nicht berücksichtigt. In dieser Zeit wurde der Bibliothek auch der Name des rumänischen Schriftstellers und Dramatikers Ion Luca Caragiale verliehen. Daran erinnert unter anderem noch die vor dem Gebäude aufgestellte Büste des Dichters.

Nach der Wiedervereinigung und den damit einhergehenden infrastrukturellen Veränderungen in den Berliner Stadtbezirken wurde die Bibliothek in das sanierte Gebäude des jüdischen Waisenhauses in der Berliner Straße verlegt und erhielt den Namen Janusz Korczak.
Das Grundstück und das Gebäude an der Mühlenstraße 24 wurde in die Verwaltung und das Fachvermögen des Jugendamtes Pankow übergeben und durch dieses in den vergangenen Jahren in vielfältigster Form genutzt.

In der Zeit von 2006 – 2008 wurden das Gebäude und die dazugehörige Außenfläche unter denkmalschützerischen Aspekten saniert und umgebaut, um anschließend die Heimstatt des Jugendkulturzentrums m24 zu werden werden. Es umfasst 4 Etagen einschließlich Keller mit einer vielzahl an unterschiedlichen Räumen für kreative Projekte, Veranstaltungen und Freizeitgestaltung. Ebenfalls wurde eine Wohnetage eingerichtet, in der junge Freiwillige aus europäischen Ländern wohnen und in Pankower Jugendfreizeiteinrichtungen für ein Jahr tätig sind.   Jugendklub Berlin Pankow


Mühlenstraße 24
Tel.: 030 – 4847 9845
Email: jfe.lagamue@googlemail.com
m24 bei facebook
jugendnetz-berlin